R1 Riesling 2012 Stefan Breuer
R1 Riesling 2012 Stefan Breuer
Weisswein Rheingau Spätlese trocken Alkoholgehalt: 11,5% vol alc. Zusatzstoffe/Allergene: Enthält Sulfite.
 
Feine Säure, sehr ausgewogen, reifer eleganter Wein, dabei von feiner Frische, nicht schwer, typische Rheingauer Mineralik. Eine Spätlese zum Trinken. „Prägnanter Duft von Breuers Flagschiff, in die Nase steigen Aromen von reifen Aprikosen und Pfirsich. Am Gaumen körperreich und füllig, selbst im fulminanten Körper feine mineralische Noten. Gute Spätlese-Qualität, die ihren Preis wert ist.“ WEIN GOURMET 2008
Aufsteigerweingut. Stefan Breuer lotet das Potenzial des Rheingaus auf moderne Art und Weise aus. Feine Rieslinge, besondere Cuvées und sehr guten Sekt bietet der innovative Weinmacher an. Alle Weine sind fein nuanciert, abgerundet und bieten unbeschwerten Genuß - dabei hält Breuer die regionaltypische Finesse bei. Damit bringt er viel frischen Wind in das altehrwürdige und renommierte Anbaugebiet.„Viel Schiefer und Quarzit, dazu etwas kalkhaltiger Lösslehm. Da rockt der Berg und bringt einen kräftigen Schuss Mineralität in den Wein. Meine Rieslinge sind schlank, fast zart, gleichzeitig erfrischend, fruchtig und werden von einer feinen, aber aromatischen Säure und ausgeprägter Mineralität begleitet. Meine Weine machen nicht mit einem Glas satt ... sondern Appetit auf ein zweites.“
Noten von Grüne Birne, Banane, Quitte, Zitronenmelisse, Blüten, Senfmehl, Kardamon, Gewürznelken, Muskatnuß, Pfirsich
 
10,90 Euro   0,75 Liter
14,53 Euro/ Liter
   
 

R1 Riesling 2012 Stefan Breuer