Spätburgunder TSCHUPPEN 2011 Ziereisen
Spätburgunder TSCHUPPEN 2011 Ziereisen
Rotwein Baden trocken Alkoholgehalt: 12% vol alc. Zusatzstoffe/Allergene: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch oder Gelatine enthalten!
 
Tschuppen ist eine alte Parzelle im Efringer Oelberg. Der Boden ist sehr Kalkhaltig: gut für Finesse und Feinfruchtigkeit. Volles Bukett mit konzentrierter Frucht und dezenten Holztönen, im Mund seidig-weich und von großer Eleganz. Ausbau 18 Monate in gebrauchten Barriques, unfiltriert abgefüllt.
Die Ziereisens leben immer noch so wie es früher in einer Großfamilie üblich war. Am Mittagstisch sitzen üblicherweise 13 Personen - Freunde und Angestellte ausgenommen. Die Ziereisens produzieren neben Wein auch verschiedenste Köstlichkeiten aus eigenem Obst, Produkte aus dem Ackeranbau sowie Blumen, die genau wie der Rest der Produkte im gutseigenen Hofladen angeboten werden. Freitags wird dort sogar noch selbst gebacken. Das ganze Konzept wird mit Fremdenzimmern abgerundet. Die Ziereisens sind also immer einen Besuch wert!Hans Peter Ziereisen ist der Mann, der für den Rebensaft zuständig ist. Er keltert Spätburgunder welche „blind“ verkostet auch aus Frankreich stammen könnten und zu Deutschlands Spitze gehören. Er hat definitiv ein Händchen für Burgunder-Rebsorten. Eine Spezialität, die HP sehr am Herzen liegt ist die regionale Gutedel (Chasselas). Die relativ neutrale Sorte wird bei ihm zu einem tollen Wein mit Stoff und Mineralität. ZIEREISEN ist also nicht nur ein Name sondern: Familie, Tradition und ein unverkennbarer Weinstil!
Noten von Kirsche, Himbeere, Pflaume, schwarze Johannisbeere, getrocknete Feige, Mandel, Unterholz, Waldpilze, Schokolade, Lebkuchen, Tabak
 
12,50 Euro   0,75 Liter
16,67 Euro/ Liter
   
 

Spätburgunder TSCHUPPEN 2011 Ziereisen